Rollrasen kaufen direkt beim Hersteller
Aus eigenem Anbau in Deutschland
Beratungshotline
Hamburg 04171 - 69 00 25 80 Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Berlin 03378 - 7964102 Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Nord / West 05101 - 85 47 30
05353 - 910894
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Ost 034295 - 70780 Mo. - Fr. 7.30 - 12.00, 12.30 - 16.00 Uhr 03378 - 7964102
Süd 0711 - 30099556 Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Rollrasen kaufen von Rasenland

Rollrasen produziert in Deutschland
Lieferung zum Wunschtermin
Kurze Lieferzeiten
Deutschlandweite Anlieferung
Selbstabholung möglich
Einfacher Bestellvorgang
Auch kleine Mengen möglich
4,8 / 5 Sterne bei 383 Bewertungen
von M. Roth am 16.09.21:
"Super Service mit kundenorientierter Flexibilität"
Zahlung bei Versand & Abholung
Zahlungsart Visa-Card Zahlungsart Mastercard
Zahlungsart PayPal Zahlungsart Sepa-Lastschrift
Zusätzlich bei Abholung
Zahlungsart Barzahlung
Zahlungsart Girocard
Noch Fragen?
zu den FAQ´s

Rollrasen-Preise ermitteln:
Bevor Sie Ihren Rollrasen kaufen, können Sie bequem zuerst die Preise je Rollrasensorte berechnen lassen. Geben Sie einfach Ihre gewünschte Menge an Rollrasen in m² und Ihre Postleitzahl ein.

Mit unserem Rollrasen Berater finden Sie die passende Sorte.

Roborollrasen®

Roborollrasen®
Strapazierfähiger Rasen mit einer dichten, gleichmäßigen Rasennarbe. Für halbschattige und sonnige Lagen. Geeignet für die moderne Gartenpflege mit dem Rasenroboter. Produktdetails

TOP Spiel- und Sportrasen

TOP Spiel- und Sportrasen
Dicht gewachsener, strapazierfähiger, Rollrasen mit einem satten grün, für sonnige Lagen. Geeignet für Hausgärten, Spielplätze, Schulhöfe, Golfplätze, oder Industriebegrünungen. Produktdetails

Rollrasen Bellevue Supra

Rollrasen Bellevue Supra
Sehr robuster Premiumrasen mit frischem Grün und dichten feinen Blättern, halbschatten- und sonnenverträglich! Geeignet für den Hausgarten und Zierflächen. Produktdetails

Rollrasen SPORT

Rollrasen SPORT
Besonders strapazierfähiger und sonnenverträglicher Rasen. Geeignet für Spiel- und Fußballplätze, Schulhöfe, Kindergärten und Golf-Abschlagsflächen. Produktdetails

Willkommen bei meinrollrasen.de, dem Rollrasenshop von Rasenland

Die Rasenland-Gruppe stellt sich vor:
Rollrasen aus Deutschland

Seit 1992 bauen wir Rollrasen ausschließlich in Deutschland an, das sind mehr als 25 Jahre Know-how. Seitdem haben wir unseren Rollrasen immer weiter entwickelt, zum Beispiel unseren einzigartigen Roborollrasen®.

Mit 6 Standorten in Deutschland vertreten, sind wir Rollrasen-Produzent und Lieferant zugleich, es gibt keine Zwischenhändler. Wir stehen für Nachhaltigkeit bei der Bodennutzung, den Transportwegen und der Produktion.

Unsere vier Unternehmen mit Ihren kompetenten Mitarbeitern sorgen dafür, dass Sie mit unserem Rasen ein Stück mehr Lebensqualität erhalten.

Warum bei Rasenland Rollrasen kaufen?
Unsere Rollrasenqualität

Unser Rasen ist dank unserer hochwertigen Anzuchtböden sehr lange frisch und äußerst strapazierfähig. Die Spitzen-Qualität des Rasensamens und unserer vier Rasensorten sorgen dafür, dass Sie ein Produkt bekommen, an dem Sie viel Freude haben werden.

Von der Aussaat bis zur Ernte dauert es in der Regel 12 - 14 Monate. In dieser Zeit durchläuft der Rollrasen von der Aussaat bis zur Ernte über 100 Pflegegänge. Der Rasen wird bis zu 80mal gemäht, regelmäßig gewässert, abgesaugt, gestriegelt und gewalzt.

Erst wenn der Rasen unkrautfrei, dicht und stabil ist, wird er auf Bestellung geerntet.

Neues von Rasenland

Rollrasen im Herbst verlegen

Rollrasen im Herbst verlegen

30. August 2021

Rollrasen bis Ende November verlegen

mehr lesen
Alle News

Unser Service zum Rollrasenkauf

Bei uns können Sie auch kleine Mengen Rollrasen bestellen.
Sie können Ihren Rollrasen am Produktionsort nach Vorbestellung selbst abholen (Standorte).
Wir liefern deutschlandweit.

In unserem Onlineshop können Sie online einfach und bequem Ihren Rollrasen kaufen. Hilfe dazu bekommen Sie bei der Preisberechnung, dem Rollrasenberater, der Vorbereitung und dem Verlegen Ihres Rollrasens.

Unser Team betreut sie gerne in allen Fragen rund um unseren Rollrasen, die Bestellung, die Lieferung oder die Abholung.

Warum Rollrasen kaufen?

Eine Rasenfläche mit Rasensamen anzulegen bedeutet, dass sie mindestens ein halbes Jahr die Rasenfläche nicht nutzen können.
Mit Rollrasen erhalten Sie sofort eine satt-grüne Fläche. Nach zwei Wochen ist der Rasen schon voll belastbar.

Mit unserem Rollrasen Berater finden Sie die passende Rollrasensorte

Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen in der vorgegebenen Reihenfolge:

Benötigen Sie den Rollrasen für einen Sportplatz/Kindergarten/Schulhof Ja Nein
Hinweis: Für einen Sportplatz/Kindergarten/Schulhof empfehlen wir unseren Rollrasen "Sport". Die Beantwortung weiterer Fragen ist nicht mehr nötig und daher deaktiviert.

Unsere Empfehlung: Rollrasen Sport
Haben Sie Kinder oder einen Hund? Ja Nein
Hat Ihre Rasenfläche schattige/halbschattige Bereiche? Ja Nein
Setzen Sie einen Rasenroboter ein? Ja Nein

Roborollrasen®

Geeignet für die moderne Gartenpflege mit dem Rasenroboter.
Zum Produkt

Bellevue supra

Geeignet für den Hausgarten und Zierrasenflächen.
Zum Produkt

TOP Spiel- und Sportrasen

Geeignet für Hausgärten, Spielplätze, Schulhöfe, Golfplätze, oder Industriebegrünungen.
Zum Produkt

Rollrasen Sport

Geeignet für Spiel- und Fußballplätze, Schulhöfe, Kindergärten und Golf-Abschlagsflächen.
Zum Produkt

Welche Vorbereitungen sind vor dem Kauf von Rollrasen sinnvoll?

Tipp: Werkzeuge, Dünger und andere Hilfsmittel, können Sie direkt bei Ihrer Rollrasenbestellung in unserem Shop mit bestellen.

Ausmessen bzw. bestimmen der benötigten Rollrasenfläche.

Ist die Rasenfläche nicht rechteckig oder quadratisch, so teilen Sie die Fläche in einzelne Teilflächen auf.
Empfehlung: Da in der Regel ca. 5% Verschnitt beim Verlegen anfallen, sollte Sie diese Menge mehr bestellen.

Termine festlegen

Abholtag oder Liefertag = Tag, an dem der Rollrasen auf der fertig vorbereiteten Fläche verlegt werden muss.

Abholung

Wenn Sie Ihren Rollrasen an einem unserer Standorte selbst abholen möchten, reicht in der Regel die Bestellung des Rollrasens über unseren Shop einen Tag vorher. Sie können den Rollrasen am ausgewählten „Abholtag“ zu den Öffnungszeiten abholen. Palettierte Mengen werden per Gabelstapler von uns auf ihr dafür geeignetes Transportfahrzeug verladen.

Rollrasen liefern lassen

Während des Bestellvorgangs bekommen Sie eine Auswahl von Lieferterminen, dort können Sie Ihren Wunschtermin festlegen, an dem Sie sich Ihren Rollrasen liefern lassen möchten. Nach Aufnahme der Bestellung und Eingang des Auftrags erhalten Sie die Auftragsbestätigung per Mail (u.a. Menge, Lieferadresse, Liefertermin).

Grundsätzlich erfolgt jede Lieferung per LKW am ausgewählten Liefertag (Di - Fr) i.d.R. vormittags - inklusive Entladung durch den Fahrer des Liefer-LKW frei Bordsteinkante. I.d.R. wird der Rollrasen in der Zeit von 8:00 - 12:00 angeliefert.

Der Entladeplatz muss für den LKW frei zugänglich und ein fester befahrbarer Untergrund vorhanden sein.

Der Bestellvorgang

Mit der folgenden Bildergalerie zeigen wir Ihnen, wie Sie bei uns bequem Rollrasen kaufen können.

Rollrasen-Preise ermitteln
Variante 1 Schritt 1 - Berechnen Sie Ihren Rollrasenpreis
Geben Sie Ihre gewünschte Rollrasenmenge und Ihre Postleitzahl ein. Wenn Sie den Preis berechnet haben bekommen Sie bei unseren vier Rollrasensorten Ihren Preis angezeigt. Anschließend legen Sie die passende Rollrasensorte in den Warenkorb.

Lassen Sie den Rollrasen verlegen?

Dann ist der Verlegetermin mit der zu beauftragenden Firma abzustimmen inklusive der zusätzlichen Leistungen wie Bodenvorbereitung, Walzen, Düngen und Verlegung.

Sie verlegen den Rollrasen selber?

Folgend erhalten Sie die notwendigen Informationen zur Verlegung Ihres Rollrasens oder laden Sie sich unsere Verlegeanleitung direkt herunter.

Die Bodenvorbereitung

  1. Entfernen Sie alte Rasenflächen mit einem motorisierten Sodenentferner (auszuleihen an unseren Standorten).
  2. Lockern Sie den abgetrockneten Boden tiefgründig. Glätten Sie die Fläche und entfernen Sie Steine und Pflanzenreste.
    Wenn Sie frischen Mutterboden aufbringen, vermeiden Sie Schichtungen. Vermengen Sie den Mutterboden mit dem anstehenden Boden, sonst ist keine gute Wasserführung gewährleistet. Arbeiten Sie kein rein organisches Material wie z.B. Kompost, Torf oder Holzhackschnitzel in die Rasentragschicht ein.
  3. Testen Sie den pH Wert des Bodens, ob er im richtigen Bereich zwischen 5,5 und 7,0 liegt. Sollte der Wert unterhalb dieses Bereichs liegen, verwenden Sie unseren Rasenkalk und arbeiten diesen 10 cm tief in die Tragschicht ein. Das pH-Set erhalten Sie in unserem Shop.
  4. Nun festigen Sie den Boden mit einer schweren Handwalze - der Boden sollte eben und trittfest sein.
  5. Rauen Sie die Oberfläche leicht auf und arbeiten Sie dabei 50 g/m² Starterdünger flach in den Boden ein.

Rollrasen wässern, direkt nach dem Verlegen (Dauer ca. 2 Wochen)

Wässern Sie Ihren Rollrasen sofort nach dem Verlegen mit ca. 15-20 l/m², am besten mit einem Rasensprenger, bis auch der Unterboden durchfeuchtet ist. Auch bereits verlegte Teilflächen sollen sofort beregnet werden.
Die Rasensoden dürfen auf keinen Fall austrocknen!
Stellen Sie zur Kontrolle einen Regenbecher auf.
Prüfen Sie die Feuchtigkeit der Soden mehrmals täglich von Hand. Um das Vertrocknen auszuschließen, muss auch in der Mittagssonne beregnet werden - der Rasen kann in der Sonne nicht durch Lupeneffekt verbrennen.
Staunässe muß jedoch unbedingt vermieden werden.
Die richtige Beregnung ist entscheidend für den Erfolg der Begrünung mit Rollrasen.

Rollrasen wässern, nach dem Anwachsen (ab ca. 3. Woche)

Sobald der Rasen fest verwurzelt ist, soll die Beregnung auf ein normales Maß zurückgeführt werden. Der Rasen soll der Verdunstungsrate angepasst selten und tiefgründig beregnet werden, z.B. zweimal wöchentlich mit 20 l/m² bei 25 °C Tagestemperatur.
Verwenden Sie unbedingt einen Rasensprenger und beregnen Sie über mehrere Stunden, damit sich auch der Unterboden langsam vollsaugen kann. Tägliches Beregnen ist unbedingt zu vermeiden, da der Rasen sonst in der Folge keine tiefreichenden Wurzeln ausbildet. Stellen Sie bei Regenschauern nach Trockenperioden mit dem Regenbecher fest, wie viel es tatsächlich geregnet hat und ob die Mengen ausreichend sind.

Rasen mähen nach dem Verlegen

Nach dem Verlegen muss der Rasen nach etwa einer Woche und einer Wuchshöhe von 6-8 cm das erste Mal vorsichtig gemäht werden.
Mähen Sie daraufhin möglichst oft, in der Vegetationszeit einmal wöchentlich.
Verwenden Sie nur Mäher mit geschärften Messern.

Weitere Pflegetipps zum Mähen

Rollrasen düngen nach dem Verlegen

Düngen Sie etwa drei Wochen nach dem Verlegen das erste Mal, am besten mit unserem Langzeitdünger.
Zur Verteilung des Düngers sind Schleuderstreuer gegenüber Kastenstreuwagen zu bevorzugen. Das Streuen von Hand ist sehr ungenau und führt zu schlechten Ergebnissen.

Weitere Tipps zum Düngen

Checkliste für Rollrasen kaufen:

Die benötigte Rollrasenmenge in m² festlegen
Verlegetermin für Rollrasen = Abhol- oder Liefertermin

Werkzeuge und Zubehör (Rollrasenmesser, pH-Wert Set, Regenbecher, Düngerstreuer) gleich mitbestellen

Den Rasendünger nicht vergessen: Starterdünger, Langzeitdünger und Herbstdünger
Tipp: Während des Bestellvorgangs wird Ihnen die passende Menge Starterdünger gleich vorgeschlagen.

Mit der Bestellung des Dünger-Jahresbedarfs sparen Sie 8%. Lassen Sie sich die benötigte Menge an Dünger einfach hier berechnen!

FAQ - Oft gestellte Fragen und Antworten

1. Wann kann geliefert werden (Lieferung wie Abholung)?

Lieferung:
Jede Lieferung erfolgt per LKW am ausgewählten Liefertag (Di - Fr) i.d.R. vormittags - inklusive Entladung durch den Fahrer des Liefer-LKW frei Bordsteinkante. I.d.R. wird der Rollrasen in der Zeit von 8:00 - 12:00 angeliefert.
Hinweis: Der Entladeplatz muss für den LKW frei zugänglich und ein fester befahrbarer Untergrund vorhanden sein.

2. Wie sind die Lieferzeiten?

3-4 Werktage bei Lieferung, 1 Werktag bei Selbstabholung.

3. Wie wird geliefert?

Rollrasen wird auf Paletten (120 x 120 cm) geliefert. Es sind maximal 50 Rollen bzw. 50 m² auf einer Palette (1 Rolle = 1 m²).

4. Ist auch Abholung möglich?

Ja, einen Abholtermin können Sie im Onlineshop selbst festlegen. Der nächstgelegene Rasenland Standort wird Ihnen automatisch angezeigt, dort können Sie Ihren Rollrasen am gewählten Tag zu den Öffnungszeiten abholen.
Wichtiger Hinweis bei Abholung: Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Fahrzeug für den Transport ausgelegt ist (Zuladegewicht und Zulademöglichkeit per Stapler bei palettierter Ware).
Bei Mindermengen können die Paletten auch wegfallen, aus versicherungstechnischen Gründen müssen Sie ihr Fahrzeug dann selbst beladen.

5. Wann kann ich den Rollrasen abholen?

Sie können den Rollrasen am ausgewählten „Abholtag“ zu den Öffnungszeiten des für Sie zuständigen Standortes abholen. Den Abholtag legen Sie während des Bestellvorgangs fest.
Palettierte Ware wird per Gabelstapler von uns auf ihr dafür geeignetes Transportfahrzeug verladen.
Wichtiger Hinweis: Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Fahrzeug für den Transport ausgelegt ist (Gewicht und Lademöglichkeit).

6. Kann man auch kleine Mengen Rollrasen kaufen?

Ja, bei Rasenland können Sie ab 1m² Rollrasen kaufen.
Hinweis: Bei einer Menge von unter 30 m² ist nur Abholung an einem unserer Standorte möglich.

7. Welche Zahlarten zum Kauf von Rollrasen gibt es?

Bei Lieferung: Paypal, Lastschrift, VISA, MasterCard
Bei Abholung: Paypal, Lastschrift, VISA, MasterCard
Bei Bezahlung vor Ort: Barzahlung und EC Karte.

8. Wie schwer sind die Rollen?

Eine Rasenrolle ist ca. 20 kg schwer (je nach Feuchtigkeitsgehalt).

9. Welche Maße haben die Soden?

Die Soden sind ca. 59 cm x 170 cm.

10. Wie dick sind die Rasensoden?

Die Soden sind ca. 15 - 20 mm dick.

11. Wie groß ist eine „gerollte“ Rolle?

Die Rolle hat einen Durchmesser von ca. 20 cm und eine Länge von ca. 59 cm.

12. Wie muss die Bodenvorbereitung aussehen?

Wie Sie den Boden zum verlegen von Rollrasen vorbereiten erfahren Sie hier.

13. Kann ich Rollrasen auch bei großer Hitze im Hochsommer verlegen?

Grundsätzlich kann Rollrasen auch bei großer Hitze verlegt werden, aber nur wenn dies vollständig und direkt nach der Lieferung passiert. Entfernen Sie die Folie und stapeln Sie die Paletten ab, auf keinen Fall Paletten mit gestapeltem Rollrasen mehrere Stunden stehen lassen! Rasenrollen im Schatten lagern und feucht halten. Bereits verlegte Teilflächen sofort durchdringend beregnen. In der Anwuchsphase (ca. 10 Tage) muss Rollrasen immer feucht gehalten werden. Hierzu mehrfach am Tag, auch in der Mittagssonne beregnen! Der Rollrasen kann erst nach Wurzelbildung Wasser aus dem Boden ziehen. Vorher liegt er obenauf und würde ohne beregnet zu werden einfach ín der Sonne vertrocknen.
Bei Temperaturen über 28° C empfehlen wir keinen Rollrasen zu verlegen.

14. Wo kann man günstig Rollrasen kaufen?

Rasenland Rollrasen ist günstig, da wir nur Rollrasen verkaufen, der von uns in Deutschland angebaut und geerntet wird. Das bedeutet für unsere Kunden, dass Sie eine gleichbleibend hohe Qualität erhalten. Billiger Rollrasen ist nicht günstig, da er i.d.R. eine mindere Qualität hat und teilweise aus dem Ausland nach Deutschland transportiert wird. Schauen Sie sich einfach unsere Bewertungen an oder Sie lassen gleich Ihren günstigen Rollrasen Preis mit unserem Rollrasen-Rechner berechnen.

15. Was kosten 20 qm Rollrasen?

Der Preis hängt von der Rollrasensorte und ob Sie ihn abholen können. Wir liefern ab einer Menge von 30 m². Am schnellsten bekommen Sie den Preis für 20m² Rollrasen mit unserem Rollrasen-Rechner.

16. Was kosten 400 qm Rollrasen?

Bei Mengen über 350 m² Rollrasen benutzen Sie bitte unser Anfrage-Kontaktformular.

17. Wie lange kann man Rollrasen lagern?

Für ein optimales Ergebnis sollte das Verlegen von Rollrasen noch am Tag der Lieferung erfolgen.
Bei großer Hitze sollten die Rasenrollen direkt nach der Lieferung verlegt werden. Dabei sollten die Rollen im Schatten gelagert und feucht gehalten werden.

Da Rollrasen ein Frischeprodukt ist, sollte dieser nicht über mehrere Tage gelagert werden.

18. Was ist besser - Rollrasen oder Rasen säen?

Der größte Vorteil von Rollrasen gegenüber einer Ansaat sind die schnelle Nutzbarkeit und eine sehr hohe Qualität durch die ideale Saatgutzusammensetzung und den professionellen Anbau. Unser Rollrasen ist frei von Unkräutern, die Dichte der Gräser ist optimal und es gibt keine Schadstellen. Für Rasensaatgut spricht nur der günstigere Preis.

19. Wie lange im Jahr erhalte ich Rollrasen?

Wir produzieren und verkaufen unseren Rollrasen von Frühjahr bis zum späten Herbst. So lange es die Witterung zulässt, können Sie bei uns Rollrasen bestellen.

20. Wie lange darf man nicht auf Rollrasen?

Der Rollrasen kann sofort nach der Verlegung begangen werden. Bereits nach einer Woche müssen Sie Ihren Rollrasen das erste Mal zum Mähen betreten. 2 – 3 Wochen nach der Verlegung ist Rasen fest angewachsen und kann voll genutzt werden.

21. Wie lange kann man Rollrasen verlegen?

Rollrasen kann je nach Wetterlage ganzjährig verlegt werden. Die beste Zeit um Rollrasen zu verlegen ist von März bis November. Bei der Verlegung muss der Boden frostfrei sein. Nachtfrost schadet dem Rollrasen nicht. Weitere Informationen zur Verlegung von Rollrasen erhalten Sie in unserer Verlegeanleitung.

Haben wir Sie überzeugt? Dann viel Spaß beim Rollrasen kaufen in unserem Onlineshop.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktionalität der Seite bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden