Rollrasen kaufen direkt beim Hersteller
Aus eigenem Anbau in Deutschland
Beratungshotline
Hamburg 04171 - 69 00 25 80 Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Berlin 03378 - 7964102 Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Nord / West 05101 - 85 47 30
05353 - 910894
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Ost 034295 - 70780 Mo. - Fr. 7.30 - 12.00, 12.30 - 16.00 Uhr 03378 - 7964102
Süd 0711 - 30099556 Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Zur vorherigen Seite

Rasen neu anlegen

Rasenpflanzen in der Nahansicht

Rasen neu anlegen: So klappt es

Sie möchten einen Rasen neu anlegen? Grundsätzlich haben Sie dabei zwei Möglichkeiten. Sie können Rollrasen verlegen oder Rasensamen säen. Das Säen von Rasen ist auf den ersten Blick günstiger, jedoch benötigen Sie oftmals Geduld bis sich eine dichte, belastbare Grasnarbe entwickelt hat. Zusätzlich können Nacharbeiten oftmals teuer und aufwendig werden.

In diesem Ratgeber erfahren Sie alles zum Thema Rasen neu anlegen – von den verschiedenen Methoden bis hin zum richtigen Zeitpunkt.

Der richtige Zeitpunkt zum Rasen anlegen

Der richtige Zeitpunkt beim Rasen anlegen ist wichtig. Die Zeiträume zwischen April - Mai und September - Oktober sind optimal. In dieser Zeit liegt die Bodentemperatur dauerhaft über 10 Grad und Sonnenlicht ist auch ausreichend vorhanden. Die hohe Feuchtigkeit im Boden bildet eine weitere Grundlage für ein kräftiges Wachstum in dieser Zeit. Nur wenn diese Vorrausetzungen erfüllt sind kann der Rasen wachsen und ein stabiles Wurzelgeflecht ausbilden. Die Rahmenbedingungen im Sommer sind hingegen nicht optimal. Der Pflegeaufwand ist aufgrund der hohen Außentemperaturen und der niedrigeren Niederschlagsmengen vergleichsweise hoch.

Auch andere Umstände sollten beim Rasen anlegen berücksichtigt werden. Wer zum Beispiel ein Haus baut, sollte mit dem neuen Rasen noch warten, bis die meisten Arbeiten im und am Haus abgeschlossen sind, damit die Rasenpflanzen nicht durch die Arbeiten strapaziert werden.

Mit Rollrasen Rasen anlegen

Einfach Rasen neu anlegen mit Rollrasen

Ein hochwertiger Rollrasen hat seinen Preis. Dieser liegt über dem von Rasensamen. Jedoch bietet das Verlegen von Rollrasen gegenüber Rasen säen signifikante Vorteile: Ein hochwertiger Rollrasen weist bereits bei der Lieferung eine dichte, schöne Grasnarbe auf und er ist vollständig unkrautfrei. Durch das dichte Wurzelgeflecht wächst der Rasen gut an, was die beste Voraussetzung für einen schönen und langfristig gesunden Rasen ist. Bereits etwa 2 Wochen nach dem Rasen anlegen mit Rollrasen kann dieser bereits betreten werden. Wenn Sie garantiert, unkompliziert und schnell eine schöne Rasenfläche haben möchten, dann führt kein Weg am Rollrasen vorbei.

Weitere Informationen zum Rasen neu anlegen mit Rollrasen finden Sie in unserer Verlegeanleitung für Rollrasen.

Rollrasenpreise ermitteln

Rollrasen-Preise ermitteln:
1. Rollrasenpreise ermitteln 2. Rollrasensorte wählen 3. Rollrasen bestellen
Haben Sie an den Verschnitt gedacht? Wir empfehlen ca. 5% Verschnitt mit einzuplanen.
5% Verschnitt hinzufügen
Bereits eingeplant
Welche Sorte Rollrasen soll ich kaufen?

Unser Rollrasen Berater hilft Ihnen, die richtige Rollrasensorte zu finden.

Roborollrasen®

Roborollrasen®
Strapazierfähiger Rasen mit einer dichten, gleichmäßigen Rasennarbe. Für halbschattige und sonnige Lagen. Geeignet für die moderne Gartenpflege mit dem Rasenroboter. Produktdetails

TOP Spiel- und Sportrasen

TOP Spiel- und Sportrasen
Dicht gewachsener, strapazierfähiger, Rollrasen mit einem satten grün, für sonnige Lagen. Geeignet für Hausgärten, Spielplätze, Schulhöfe, Golfplätze, oder Industriebegrünungen. Produktdetails

Rollrasen Bellevue Supra

Rollrasen Bellevue Supra
Sehr robuster Premiumrasen mit frischem Grün und dichten feinen Blättern, halbschatten- und sonnenverträglich! Geeignet für den Hausgarten und Zierflächen. Produktdetails

Rollrasen SPORT

Rollrasen SPORT
Besonders strapazierfähiger und sonnenverträglicher Rasen. Geeignet für Spiel- und Fußballplätze, Schulhöfe, Kindergärten und Golf-Abschlagsflächen. Produktdetails

Premium Rollrasensorten - Rollrasen Berater

Wir bieten unterschiedliche Rollrasensorten für die verschiedensten Anforderungen an. Mit unseren Rollrasenberater finden Sie die Rollrasensorte, die zu Ihren Bedürfnissen passt. Beantworten Sie dazu einfach die Fragen der Reihe nach:
Ja Nein
Benötigen Sie den Rollrasen für einen Sportplatz/Kindergarten/Schulhof
Hinweis: Für einen Sportplatz/Kindergarten/Schulhof empfehlen wir unseren Rollrasen "Sport". Die Beantwortung weiterer Fragen ist nicht mehr nötig und daher deaktiviert.

Unsere Empfehlung: Rollrasen Sport
Haben Sie Kinder oder einen Hund?
Hat Ihre Rasenfläche schattige/halbschattige Bereiche?
Setzen Sie einen Rasenroboter ein?

Roborollrasen®

Zum Produkt

Bellevue supra

Zum Produkt

TOP Spiel- und Sportrasen

Zum Produkt
Mit Rasensamen den Rasen anlegen

Rasen anlegen durch Rasen säen

Das Anlegen von Rasen mit dem Ausbringen von Rasensamen ist oftmals günstiger als die Verlegung von Rollrasen. Jedoch brauchen Sie beim Rasen säen Geduld. Es kann bis zu vier Wochen dauern, bis das Saatgut keimt. Bis zur schönen, geschlossenen Rasennarbe, die auch größeren Belastungen standhalten kann, vergehen oftmals mehrere Monate. Gegenüber einigen Wochen bei der Verlegung von Rollrasen ist dies ein deutlicher Unterschied. Beim Säen von Rasen können auch Nacharbeiten (z.B. Nachsaaten) erforderlich sein, die bei der Verwendung von Rollrasen in der Regel nicht auftreten und je nach Art zusätzliche Kosten verursachen können. Daher sind Rasensamen nur eine günstige Alternative zum unkomplizierten Rollrasen.

Rasen neu anlegen: Richtige Bodenvorbereitung ist wichtig

Bevor Sie Ihren Rasen neu anlegen, muss der Boden entsprechend vorbereitet werden. Dadurch wird die Grundlage für ein optimales Wachstum der jungen Rasenpflanzen geschaffen.
Junge Rasengräser benötigen einen lockeren und gut durchlässigen Boden. Ein zu dichter Boden führt oftmals zu schädlicher Staunässe. Mit der Hilfe einer Motorhacke oder eines handelsüblichen Spatens können Sie den Boden vorab auflockern (ca. 1 Spaten tief). Ebnen Sie den Boden anschließend mit einer Harke und ziehen Sie diesen mit dem Rechen glatt. Zusätzlich sollten Sie alle Steine und Pflanzenreste entfernen.

Mit der Hilfe eines pH-Bodentests, den Sie auch in unserem Shop finden, lässt sich der pH-Wert ermitteln. Dieser sollte im Optimalfall zwischen 5,5 und 7,0 liegen. Wenn dieser Wert zu niedrig ist, gilt der Boden als zu sauer. Nährstoffe können in diesem Fall nicht mehr optimal aufgenommen werden. Bei einem niedrigeren Wert sollte Rasenkalk in die oberste Schicht eingearbeitet werden.

Vor dem Rasen neu anlegen empfehlen wir für unseren Rollrasen noch die Verwendung unseres Starterdüngers (1 kg je 20m²). Dieser beinhaltet alle notwendigen Nährstoffe für junge Rasenpflanzen, damit Ihr Rasen nach dem Anlegen besonders gut anwächst.

Richtige Pflege nach dem Rasen anlegen

Nach dem Rasen neu anlegen ist eine umfassende Pflege notwendig. Vom Mähen bis hin zur richtigen Bewässerung. Nur mit der richtigen Pflege wächst der neue Rasen optimal an. Konkrete Tipps und Anleitungen zur Pflege finden Sie in unserer ganzjährigen Pflege- und Verlegeanleitung.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktionalität der Seite bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden